Alexander Reiter

Leidenschaftlich Bayerisch !

 Persönliches


Werdegang:

Geboren 1974 in Prien am Chiemsee und aufgewachsen im Chiemgau schnupperte ich schon sehr früh als kleiner Bub im elterlichen Betrieb Küchenluft und durfte meinem Vater über die Schulter schauen.

Nach einer wundervollen Kindheit gab es von jeher nur einen Berufswunsch für mich:

Ich will Koch werden.

Meine Lehre machte ich im Steigenberger Grandhotel Axelmannstein 5*, bei Adolf Payer der meine Liebe zum Kochen noch vertiefte.

Nach meiner Lehre zog es mich in die Ferne - die Wanderjahre führten mich in tolle Küchen, einzigartige Hotels und unvergessliche Länder.

Anbei einige meiner Stationen:

Schweiz:

Bürgenstock Hotels& Resorts  / Luzern 5*

Landschaftlich wie kulinarisch  hatte ich hier eine wunderschöne Zeit. Ich leitete hier das Haubenrestaurant "Da Tintoretto" in welchem ich auch meine ersten Auszeichnungen als Haubenkoch im Gault Millau und Guide Bleu bekam.

England:

The Landmark Hotel / London 5*

Eine Spitzenküche in einem außergewöhnlichen Hotel ; die Bankettveranstaltungen dieses Hotels waren vielschichtig und extravagant und haben mich nachhaltig geprägt.

The Lanesborough Hotel / London 5*

Als Souschef unter Mr. Paul Gayler, einem der berühmtesten Küchenchefs und Kochbuchautoren Englands, kochten wir hier täglich im preisgekrönten Restaurant auf höchstem Niveau. Unvergesslich wird ein Abend bleiben, an dem wir für Michael Jackson kochen durften, der bei uns zu Gast war.

Ägypten:

The Sheraton Kairo Casino & Towers 5*

Eine tolle Zeit in einem der besten Hotels Ägyptens. Hier kochte ich mehrmals für den ägyptischen Innenminister und hatte eine unvergessliche Veranstaltung in der Oper in Kairo. Die Geschmacksvielfalt und die Küche des Orients prägen mich noch bis heute.

Spanien:

Seeside Hotel / Lanzarote 4*

Hier lernte ich die spanische Küche kennen mit all ihren Aromen. Viva Espana!

Deutschland:

Steigenberger Hotel Hamburg 5*

Bei Alfred Schreiber lernte ich die Euro-Asiatische Küche kennen, in all ihrer Vielfalt.Und ich werde nie vergessen, als wir mit einem Schiff im Hamburger Hafen festfroren und von einem Eisbrecher wieder flott gemacht werden mussten. Na ja, Essen hatten wir ja genug:-)

Sheraton Hotel / Essen 5*

Hier wird das Sommerfest im Park mir immer in Erinnerung bleiben, sowie meine erste Live Cooking Show vor Publikum.

Crowne Plaza City Center / Köln 4*

Das Highlight in dieser Stadt sind natürlich der Karneval und die Rheinische Küche. Diese lernte ich hier kennen und lieben.

Steigenberger Sonnenhof / Bad Wörishofen5*

Ein tolles Hotel mit einer außergewöhnlichen Badelandschaft und einer sehr abwechslungsreichen Küche mitten im Allgäu. Speziell die Buffets wurden hier sehr aufwendig in Szene gesetzt.

Maritim Hotel München 4*

Hier durfte ich als Küchenchef viele schöne Jahre verleben und das preisgekrönte Genießer Konzept "Taste" leiten und weiterentwickeln. Des weiteren war ich als Trainer und Seminarleiter für die Maritim Hotels tätig. Ebenso erblickte in dieser Zeit mein erstes kleines Genießer Kochbuch das Licht der Welt.

seit 2014 Paulaner am Nockherberg

In einem der vielseitigsten und größten Betriebe in Bayern bin ich hier als Küchenchef unter dem bayerischen Fernsehkoch und Kochbuchautor Andreas Geitl tätig. Ein außergewöhnlicher Arbeitsplatz mit einer der größten Küchenbrigaden Münchens.Kein Tag ist wie der andere, mal eine Veranstaltung für 1000 Personen und schon am nächsten Tag ein Hummermenü im kleinen Kreis. Ein besonderer Betrieb mit viel Herz und Tradition. Da macht kochen Spaß!

Was mir Freude macht:

Sehr viel Freude macht mir die Arbeit im Prüfungsausschuß der IHK Bayern, dem ich seit nun 7 Jahren angehöre.

Eine besondere Ehre wurde mir zuteil, als ich in die Bruderschaft der Chaine des Rottiseurs aufgenommen wurde. Eine tolle Erfahrung, für die ich sehr dankbar bin.

Über die Jahre nahm ich erfolgreich an vielen internationalen Kochkunstaustellungen und Wettbewerben teil, was ich immer noch gerne mache, allerdings jetzt meist als Jury-Mitglied.

Meine Familie und Freunde:

Meine Familie geht mir über alles. Mein Vater Horst Reiter, meine Mutter Siegrid und meine Schwestern Beatrix und Marion mit ihrer Familie. Die beste Familie auf der Welt, der ich alles verdanke. Eine ganz tolle Schwiegermutter hab ich auch noch und Freunde, auf die man zählen kann: Joseph und Patrizia - Ihr seid´s a Wucht. Und lieber Schlemmeronkel Herbert bleib einfach wie du bist.

Meine wundervolle Frau Nicole:

Eine außergewöhnliche Frau, die, abgesehen davon, dass sie seit nun 17 Jahren mit mir zusammen durchs Leben geht, eine der intelligentesten Personen ist, die ich kenne. In ihrer Vita finden sich so außergewöhnliche Hotels wie das Mandarin Oriental oder das Dorchester London wieder. Sie ist mein mahnendes Gewissen, mein Berater, mein Herz und meine Seele. Die Liebe meines Lebens, die es nicht immer leicht mit mir hat.

Meine Hobbys:

Wenn ich die Zeit dazu habe, spiele ich sehr gerne Tennis. Des Weiteren ist Reisen und Schreiben eine große Leidenschaft. 

Mein Träume:

Gesundheit und Zufriedenheit für alle, die mir am Herzen liegen und für mich, die Energie mit Gästen und Kollegen noch lange den guten Geschmack erleben zu dürfen; meiner Frau ein guter Mann zu sein und schee wär ein paar Kilo abzunehmen:-)

Doch der eigentliche Traum ist das Leben selbst, das ich bereits leben darf.